Plitvicer Seen

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der flächenmäßig größte Nationalpark Kroatiens und zugleich auch der älteste Nationalpark Südosteuropas. Er wurde 1949 gegründet und befindet sich im hügeligen Karstgebiet Mittelkroatiens unweit der Grenze zu Bosnien und Herzegowina, direkt an einer wichtigen Nord-Süd-Straßenverbindung, die das Landesinnere Kroatiens mit der mediterranen Küstengegend verbindet.

Mit einem Foto hält man ein Stückchen Zeit fest!

G.J.

Ein gutes Foto ist beeindruckend , was ist ein gutes Foto ?

G.J.

Betrachtet der Mensch ein Foto länger als zehn Sekunden, dann ist dort etwas Faszinierendes, betrachtet der Mensch viele Bilder länger als zehn Sekunden, dann lernt er zu sehen.

G.J

INFO

 

Alle Bilder auf dieser Hompage

sind urheberrechtlich geschützt.

Counter

Was ist neu?

Stonehenge

Südwestengland 2017 folgt

Damp 2017

Artikel über die Toscana.

Bayrischer Wald folgt.