Leipzig 2012

Bundesland Sachsen

Leipzig als wichtiges Handelszentrum und wohlbekannte Messe-Stadt

STADTANSICHTEN

Das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig erinnert an die große Massenschlacht von Soldaten aus ganz Europa.

Ein Mahnmal ohne gleichen. Es begeht 2013 sein 200 jähriges Bestehen.

1913 von Kaisern und Königen eingeweiht und von Volkes Hand erbaut .

Es steht nicht nur als Mahnmal für den Frieden sondern auch zur Völkerverständigung.So richtig zur Geltung kommt es aber erst, wenn man davor steht oder sich im Innenbereich aufhält. Da wirkt dann so etwas mystisches mit sich.

Die großen Figuren werden lebendig. Schauen sie dich an? Haben sie sich dort nur an die Wand gelehnt und warten auf einen Weckruf ?

Auch heute steht das Völkerschlachtdenkmal wieder im Fokus der Menschheit - aber mal anders.

Viele Filme wurden innen und außen gedreht und zeigen einen Platz der superlative und der Filmkunst an sich. Eine Kulisse, die sich sehen lassen kann.

Mit einem Foto hält man ein Stückchen Zeit fest!

G.J.

Ein gutes Foto ist beeindruckend , was ist ein gutes Foto ?

G.J.

Betrachtet der Mensch ein Foto länger als zehn Sekunden, dann ist dort etwas Faszinierendes, betrachtet der Mensch viele Bilder länger als zehn Sekunden, dann lernt er zu sehen.

G.J

INFO

 

Alle Bilder auf dieser Hompage

sind urheberrechtlich geschützt.

Counter

Was ist neu?

Damp 2017

Artikel über die Toscana.

Bayrischer Wald folgt.